Es geht nicht um die Diät, sondern um den Lebensstil

Von allen Seiten hören wir von verschiedenen Diäten, Übungen, Entspannung und einen gesunden Lebensstil. Von diesen Schlagworten werden wir geradezu umzingelt. Wir leben in einer hektischen Zeit, die von uns schnelles Handeln erfordert und wir passen unser Leben diesem Tempo an. Wir haben wenig Zeit, deshalb versuchen wir viele Dinge einfacher zu machen, was manchmal zu Lasten unserer Gesundheit geht. Unsere Gesundheit wird vorallem durch unseren Lebensstil beeinflusst. Wie können Sie sich einen neuen Lebensstil aneignen, ohne andere Pflichten zu vernachlässigen? Das erfahren Sie in im folgenden Text.

Ein gesunder Lebensstil, der zu Zufriedenheit und einem gesunden Organismus beiträgt, basiert nicht nur auf gesunder Nahrung, wie manche vielleicht denken. Es geht auch um körperliche Bewegung, gesunden Schlaf, Optimismus und die Vermeidung von Suchtmitteln. Oft passiert es uns, dass wir unsere Gewohnheiten verändern wollen, aber nach einigen Zeit geben wir wieder auf. Nicht jeder hat genügend Geduld, Lust und einen ausreichend festen Willen. Es lohnt sich nicht, sich zu beeilen. Man muss mit Kleinigkeiten anfangen. Auch mit kleinen Schritteb können Sie große Veränderungen erreichen.

Fangen Sie an, egal wann

Es ist ganz egal, ob Sie zu Neujahr, vor dem Sommer, am Montag oder am Freitag anfangen. Immer ist eine gute Zeit für eine Veränderung. Es gibt keinen Grund dafür, sich unsinnige Ziele zu stellen und übertriebene Ansprüche zu haben. Setzen Sie sich ein realistisches Ziel, zu dem Sie langsam hinarbeiten. Ihr Körper war lange Zeit an das “alte” Verhalten gewöhnt, deshalb braucht er eine Weile, um sich an etwas Neues zu gewöhnen.

Haben Sie keine Angst, Ihre Ernährung zu ändern

Vergessen sie sinnlose Diäten und Hungern! Eine wichtiger Teil eines gesunden Lebensstils ist eine hochwertige und ausgewogene Nahrung. Genau diese braucht unser Körper am meisten. Man kann sagen, dass das, was wir Essen, uns unser Körper mit “Zinsen” zurückgibt. Wie soll man das aber in der heutigen Zeit machen, wenn die Zubereitung eines Gerichtes sehr zeitaufwendig ist und frittiertes Fast-Food Essen keine gute Option für Ihren Körper darstellt?

Es ist nicht nötig, mehrere Stunden in der Küche zu stehen. Mit der moderner Zeit kommt auch eine  moderne Art von Ernährung. Probieren Sie etwas Neues – den MANA Drink – eine ausgewogene Mahlzeit in Getränkeform. “Die neue Nahrung MANA enthält alle nötigen Nährstoffe ohne unnötigen Ballast. Er enthält weder Toxine, noch gesättigte Fettsäuren, Cholesterin oder karzinogene Stoffe. Es ist unglaublich, aber diese Mischung aus dem Labor kann weltweit zu einer Veränderung der Ernährungsgewohnheiten beitragen. Sie bietet einen schnellen, günstigen und einfachen Weg zur Gewinnung der nötigen Nahrung ”, so Jakub Krejčík, der Erfinder der MANA-Rezeptur.

Falls Sie viel unterwegs sind, keine Zeit haben, sich gehaltvoll zu ernähren und stattdessenlieber an der Tankstelle zu einem Baguette greifen, um Zeit zu sparen, stellt MANA die ideale Lösung für Sie dar. Ein Drink von 330ml enthält 400kcal Energie und kann 20% Ihres täglichen Energiebedarfs decken. Sie müssen nur die Flasche schütteln, öffnen und die Mahlzeit geniessen. Ein großer Vorteil besteht darin, dass der MANA Drink keine Laktose oder Tierprodukte enthält und dadurch auch für Veganer geeignet ist. Falls Sie nach einer leckeren, nahrhaft ausgewogenen Nahrung suchen, die Ihnen Zeit spart, dann ist MANA Drink etwas für Sie. Mit MANA wissen Sie genau, was Sie essen.

Jede Bewegung zählt

Bewegungsmangel ist ein Problem, das viele Menschen quält. Eine sitzende Lebensweise ist sicherlich Schuld daran. Anstatt zu Fuß zu laufen fahren wir Auto oder Straßenbahn. Versuchen Sie, einen Schritt zurück zu machen, einige Haltestellen früher auszusteigen und ein Stück zu Fuß zu gehen. Nehmen Sie die Treppe, anstatt mit dem Aufzug zu fahren. Finden Sie eine Körperliche Aktivität, die zu Ihnen passt. Falls Sie keine Lust darauf haben, im Fitnesscenter zu schwitzen, versuchen Sie es mit Schwimmen, Joggen oder Joga. Der Übergang zu einem gesunden Lebensstil muss nicht drastisch sein. Im Laufe der Zeit erkennen Sie selbst, dass jede kleine Veränderung, die Sie in Ihrem Leben machen, ein großer Gewinn für Sie ist.